Spange Nord und Mass­nahmen für den öffentlichen Verkehr

Die «Spange Nord und die Mass­nahmen für den öffentlichen Ver­kehr» ist ein Projekt des Kantons Luzern zur Ver­lagerung des städti­schen Ver­kehrs über den Anschluss Lochhof auf die Stadt­auto­bahn. Dies erlaubt die Förderung des öffen­tli­chen Ver­kehrs in Luzern. Das Projekt zur Spange Nord wird zurzeit durch den Kanton überprüft.

Mehr Informationen hierzu: «Gesamtsystem Bypass Luzern»