Termine

Herbst 2011 bis Ende 2011 Beschaffung der Planermandate
Februar 2012 bis Anfang 2014 Erarbeitung des generellen Projekts
Inhalt: horizontale und vertikale Linienführung, ober-/unterirdische Strassenführung, Anzahl Fahrstreifen, Anschlussstellen inkl. Zu-/Wegfahrten, Kosten (Genauigkeit +/- 20%), Kosten-Nutzen-Verhältnis, Auswirkungen auf die Umwelt (UVB/UVP)
2014 Vernehmlassung generelles Projekt bei Kanton und Gemeinden
2015 Ergänzungen, Modifikationen des generellen Projekts aufgrund Vernehmlassung
2016 Ämterkonsultation generelles Projekt auf Stufe Bund
Herbst 2016 Genehmigung generelles Projekt durch Bundesrat
Frühling 2017 Erarbeitung Ausführungsprojekt
2020 Auflage Ausführungsprojekt (= Auflageprojekt)
2025 Frühest möglicher Baubeginn